Sie sehnen sich nach Sonne, Meer, Palmen und Strand? Sie wollen auch einmal wieder entspannen? Oder suchen Sie das Abenteuer beim Klettern im Gebirge, beim Skifahren in den Alpen oder beim Tauchen vor der Küste? Reisen Sie doch wieder einmal in die Ferne und lassen Sie den gesamten Stress und angestauten Ärger hinter sich. Halten Sie dabei all die wundervollen Erinnerungen als Fotos fest. Aber wohin mit den vielen Eindrücken? Ein Fotobuch stellt die ideale Aufbewahrungsform für ihre Urlaubsschnappschüsse dar. Die Bilder werden in hoher Auflösung auf qualitativ hochwertiges Papier gedruckt. Zusätzlich können Sie kleine Texte hinzufügen, damit Sie sich bestimmte Momente immer zurück in Ihr Gedächtnis holen können.

Diese Jahr ging der Urlaub ans Meer

Die alljährliche Urlaubsfahrt führte dieses Jahr ans Meer. Und wie immer wollte man dieses Jahr wieder zahlreiche Eindrücke sammeln, die man Freunden oder Bekannten zuhause vorzeigen kann. Dafür sind gute Bilder notwendig, die nicht selten in einem Fotobuch gesammelt vorgezeigt werden können. Am Meer sind die schönsten Bilder vorwiegend vor und im Wasser anzufertigen. Denn jeder Mensch träumt scheinbar, ans Meer zu fahren und hier Urlaub zu machen.

Vater und Kind gehen am Strand spazieren

Die vielen Fotos für die Erinnerung archivieren

Unzählige Fotos entstehen, wenn man Sehenswürdigkeiten, Sonne und Strand besucht. Dabei vergisst man häufig, auf die jeweiligen Mindestanforderungen der Bilder zu achten. Aus diesem Grund sind dann auch einige Bilder nachzubearbeiten, was mit Mühe und Zeit verbunden ist. Aufgrund der zahlreichen Fotoprogramme, die mittlerweile auch als free software beziehungsweise open source verfügbar ist, hat man die Qual der Wahl. Photoshop, iPhoto oder Fotos, Gimp, Aperture müssen heute nicht mehr kostenpflichtig downgeloaded und verwendet werden, sondern es reichen auch kleinere Programme. Auch Happyfoto hat zur Bearbeitung und Erstellung ihrer Fotoposter Software für jeden Besteller parat. So müssen die Fotos nur noch hochgeladen und mit wenigen Klicks bearbeitet werden. Aber auch für das Fotobuch wird eine passende Software zur Verfügung gestellt. So können diverse Bilder zu einer wunderbaren Fotosammlung zusammen gefügt beziehungsweise aneinander gereiht werden. Die besten der Bilder sind als Fotoposter oder Fotogeschenk zu gestalten. Persönliche Urlaubsgrüße Freunde und Verwandte sind so zu verschicken.

In der Zeit der digitalen Bilder ist das geordnete Aufbewahren und Sammeln nicht selten eine Herausforderung. Vor allem für ältere Semester ist die Arbeit am PC ein Graus und nicht selten mit diversen Schwierigkeiten verbunden. Doch wenn dies einmal mit System durchgeführt beziehungsweise nur begonnen wird, hat man viele Jahre seinen Spaß und kann diverse Erinnerungen in geordneter Art und Weise ständig vorzeigen. Selbst Jahre später sind das Auffinden und Vorzeigen kein Problem und bieten interessante Rückblicke in das eigene Leben.

Mit Programmen Bilder ordnen und Sortieren

Zahlreiche Programme übernehmen mittlerweile ganz eigenständig dieses Ordnen und überblicksweise Sammeln. Die Anwendung von Apple, neuerdings mit „Fotos“ bezeichnet ordnet dies sogar mit Ort und Zeit beziehungsweise Datum. Dies ist vor allem bei der Suche praktisch, da jede Suchanfrage rasch und unkompliziert zu vernünftigen Ergebnissen führen kann.

Zusätzlich ist es seit einiger Zeit möglich, das Fotobuch bereits im Urlaub „vor zu gestalten“. Mit der Happyfoto-Mobile-App ist dies mit dem iPad und iPod touch ohne Probleme und in übersichtlicher Art und Weise möglich. Der große Vorteil derartiger Anwendungen ist es, keine Verbindung zum Internet aufbauen zu müssen. Das heißt, dass es auch ohne ständig aufrechte Verbindung möglich ist, am Strand in der Sonne die eben angefertigten Bilder zu ordnen und zu vervielfältigen. Das gleiche gilt für Wartezeiten am Flughafen oder am Taxistand: während man sinnlos die Zeit absitzt, kann man genauso gut sinnvolle Tätigkeiten wie die Erstellung der Vorlagen für das Fotobuch vornehmen. Die Handyapp kann von allen Besitzern eines Smartphones herunter geladen werden – egal ob das Betriebssystem iOs, Android oder Windows heißt. Bequem lassen sich diverse Fotoprodukte erzeugen und bei der nächsten aufrechten Internetverbindung bestellen.

Bild von unzähligen Fotos

Die Happyfoto-App ist vor allem im Hinblick auf die Tatsache nützlich, dass heute mehr als die Hälfte aller Bilder mit dem Smartphone angefertigt werden. Dadurch hat man eine Vielzahl der Bilder ohnehin am Smartphone. Ohne unnötiges Versenden lassen sich diese Kunstwerke bearbeiten und für das jeweilige Fotobuch aufbereiten.

Ein Fotoposter erstellen

Vor Kurzem hat sich auch ein Bekannter dazu entschlossen, ein Fotoposter zu erstellen. Dafür wurde das passende Bild – in diesem Fall ein Geschwister-Foto – abgespeichert und bearbeitet. Schon nach kurzer Zeit wurde klar, dass dieses Geschenk ein ganz besonders gutes wird. Und so wurde es an einem Feiertag der eigenen Mutter festlich überreicht. Diese hat es gut einsichtig in der Wohnung aufgestellt, sodass das Fotoposter nun jeden Besucher bereits im Vorraum begrüßt. Auch wenn man es als Bewohner nicht jeden Tag wahrnimmt, so steht es trotzdem ständig dort und begrüßt viele Leute, die hier ein oder ausgehen. Ab und zu wird man es selbst wahrnehmen und sich über den Anblick freuen. Es ist ein Geschenk geworden, das noch lange einen guten Platz in der Wohnung des Beschenkten einnehmen wird.

Ein Fotokalender erstellen

Oder wie wäre es mit einem Fotokalender für das neue Jahr? Suchen Sie sich für jeden Monat das passende Bild Ihres letztens Urlaubs oder Ihrer letzten Reisen aus und tauchen Sie ein, in die entspannten Momente beim Liegen am Hotelpool oder in die aufregenden Erlebnisse bei einem Fest am Strand. Ein Fotobuch oder ein Fotokalender bringt Ihnen Ihre schönsten Erinnerungen immer wieder Nahe. Vorbei sind die Zeiten, in denen Ihre Fotos in dicken Fotoalben im Regal verstaubten. Holen Sie sich Ihre schönsten Urlaubsmomente zurück in das Gedächtnis, wann immer Sie wollen, durch ein Fotobuch oder einen Fotokalender.

Die beste Zeit, um Urlaubsfotos am Meer zu fertigen ist der frühe Morgen und der späte Nachmittag. Während man zu ersterer Zeit wohl noch in den Federn liegt, ist der zweite Zeitpunkt die ideale Zeit, um Urlaubsfotos mit besten Lichtverhältnissen zu gestalten. Unvergleichlich schöne Bilder werden im Abendrot zu erhalten sein.

Das klassische Urlaubsfoto darf auch heuer nicht fehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.