Familienurlaub, die schönste Zeit des Jahres gemeinsam genießen! Wäre da nicht zu berücksichtigen, dass die Familienmitglieder unterschiedliche Interessen haben und vielleicht auch Vorstellungen vom Ort, den Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten rundherum. Kleinkinder haben nochmal andere Bedürfnisse und sollen auch ihren Spaß bekommen.

Voraussetzungen für einen gelungenen Familienurlaub

Bevor auf lange Diskussionen eher unbefriedigende Kompromisse folgen überlegen Sie doch einen Urlaubsort, der „mehr“ zu bieten hat. Die Ruhe für die Faulenzer und Leseratten, Sport und Natur für die Bewegungstalente und das passende Angebot für die Kleinsten der Familie.

Eine Familie mit 3 Kindern sitzt am Steg eines Sees.
Bild von Eva Mospanova auf Pixabay

Sankt Engelmar im Bayerischen Wald bietet alles das und noch viel mehr!

Burgen und Schlösser, sowie sehenswerte, alte Kirchen und Kapellen entlang von Wanderrouten oder Fahrradtouren. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Regionale Zutaten werden zu lokalen Spezialitäten verarbeitet und warten darauf entdeckt und verkostet zu werden.

Vom sanfteren Nordic Walking bis zu Klettertouren ist die Region um Sankt Engelmar auch für Sportler interessant. Über 200 km gut ausgeschilderte Wanderwege laden dazu ein die Natur in den Bergen zu erleben. Hütten und Berggasthäuser stehen mit viel selbstgemachten Köstlichkeiten für die Fans der Natur offen. Selbstverständlich finden auch Mountainbiker ihre anspruchsvollen Tracks und Beginner können mit einem E-Bike die ersten Höhenkilometer erklimmen.

Ein Kletterwald auch für die Kleinen, die Indoor-Kart Bahn für Tage mit eher weniger sonnigem Wetter oder der große Freizeitpark in Neukirchen bieten auch den Kids ansprechende Unterhaltung und werden sie für die eine oder andere „langweilige“ Wanderung entschädigen.

Was Sankt Engelmar zu bieten hat

Eine der bekanntesten und ausgezeichneten Wanderrouten in der Region ist der Goldsteig. Entdecken Sie mit Ihren Lieben einen Teil des Weges auf einer der geführten Touren auf zirka 12 Kilometern. Erfahrung Sie die Geschichte der Region und erfreuen Sie sich an Wasserfällen, Gipfelkreuz und wunderschöne Aussichten über das Land. Natürlich wird auf ausgewählten Plätzen gerastet und dem leiblichen Wohl Genüge getan. Am Abend können Sie sich in einer schönen Unterkunft erholen, wie zum Beispiel im Design Hotel Berghotel Maibrunn.

Der nächste Tag könnte dafür ganz im Zeichen der Kinder stehen und sie mit einem Besuch im Bayerwald Xperium im Zentrum von Sankt Engelmar für die viele Natur entschädigen. Das kreative Museum ist darauf ausgelegt vor allem Kindern Naturphänomene „begreifbar“ zu machen und mit allen Sinnen zu forschen. Über 100 Stationen zum Experimentieren stehen den interessierten Besuchern zur Verfügung.

Eine lange Sommerrodelbahn im grünen.
Sommerrodelbahn Sankt Englmar – Bild von O12 auf Pixabay

Verbringen Sie die heißen Tage am Naturbadesee im Kurpark. Schwimmen, Planschen und Spaß haben in einer autofreien, kindgerechten Umgebung machen diesen See zu einem Paradies.
Der Naturerlebnispfad Neukirchen – Steinburg ist nur 2 km lang und somit auch für Familien mit Kleinkindern geeignet Gesteinsarten, Flussmuscheln und Baumarten ganz neu zu entdecken. Unzählige Hinweistafeln vertiefen Ihr Wissen rund um die Natur.

Da viel Wissen und Lernen belohnt werden soll, wird der Abstecher in den Freizeitpark Edelwies die Herzen aller Beteiligten höher schlagen lassen auf einer Fahrt mit dem Höllencoaster oder gemütlicher bei einer Tour mit dem Oldtimer Traktor. Spaß für Groß und Klein garantiert.

Wohnen in Sankt Engelmar und Kulinarik

Nach soviel Sport und Wissen sammeln braucht auch der Körper seine Nahrung und wird in der Region mit Grünmühlforellen, Weidekalb, Wildspezialitäten, Streuobstsorten und natürlich dem Greindlschnaps gestillt. Ob Berghütte oder Top-Hotel die Region arbeitet vermehrt mit heimischen Spitzenprodukten.

Quartieren Sie sich mit Ihrer Familie in einem der unzähligen Gasthöfe ein oder bevorzugen Sie eine Ferienwohnung auf einem Bauernhof? Sie finden Angebote für alle Familiengrößen und Konstellationen in der Region.

Viele der Gastgeber sind Mitglied der Erlebnis PLUS Card für freien Eintritt in die vielen Attraktionen der Umgebung. Bio-Erlebnis Bauernhöfe sind ausgestattet mit allem was Kinderherzen erfreut und Eltern auch mal romantisch-ruhige Stunden am Abend verbringen lässt. Die vielen Kneipp Anlagen lassen es erahnen. Sankt Engelmar und Umgebung bieten auch eine Vielzahl an Wellnessbetrieben. Ob Spabereich im Hotel oder Kneippanlage durch den Bach. Familie und Wellness sind hier kein Widerspruch!

Familienurlaub in Sankt Engelmar
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.