Auf der Suche nach einem perfekten Gebiet zum Skifahren bietet Tirol in Österreich zahlreiche traumhafte Regionen, die zu recht immer mehr an Beliebtheit gewinnen. Vor allem ist es der Arlberg, der als eine der schneesichersten Regionen in Österreich gilt und eine Vielzahl an Ortschaften zu bieten hat, die einen traumhaften Urlaub garantieren. Einer der attraktivsten Orte am Arlberg, der immer mehr Freunde des Wintersports anlockt ist Lech Zürs am Arlberg vor allem auch dank seiner optimalen Lage in den Tiroler Alpen. Die Attraktivität dieser Stadt äußert sich vor allem auch durch die Auszeichnung „Best of the Alps“, was nur auf elf weitere Orte zutrifft.

Die Wiege des alpinen Skilaufs am Arlberg

Es ist kein Geheimnis, dass die Region des Arlberges mit Ortschaften wie zum Beispiel Zürs und St. Anton als Wiege des alpinen Skilaufens zählt. Die Tradition und Beschaulichkeit der Tiroler Bergdörfer in Verbindung mit der innovativen Moderne und einer großen Gastfreundschaft der Einwohner gegenüber den Urlaubern, macht den Arlberg seit Jahrzehnten zur Anlaufstelle Nummer Eins, wenn die Freunde des Wintersports ein attraktives Reiseziel zum Skifahren suchen. Ein unbeschreiblich großes Netz an Abfahrtspisten, die insgesamt einen Fahrspaß von über 300 Kilometern bedeuten, sorgt dafür, dass jeder Skifahrer auf seine Kosten kommt. Das gilt allerdings nicht nur für Freunde des Abfahrtslaufs.

Ein Skifahrere auf einer steilen Skipiste

So steht in einer Höhe von 1.600 Metern am Schlegelkopf der Snowpark Lech zur Verfügung. Dort können Snowboarder und Freestyler ihr Können unter Beweis stellen und gleichzeitig einen unübertrefflichen Spaß genießen. Auch Langläufer kommen bei einer großen Anzahl an Pisten nicht zu kurz. Für den ganz besonderen Kick sorgt ein sehr spezielles Angebot, welches es ledigich in Lech Zürs zu erleben gibt. Denn hier können unerschrockene Skifahrer den Hubschrauber in Beschlag nehmen, um beim so genannten Heliskiing auf dem Mehlsack-Gipfel oder auf der Schneetäli-Orgelscharte einen ganz besonderen Nervenkitzel zu verspüren.

Die optimale Unterkunft für einen erholsamen Aufenthalt

Das optimale Domizil bietet für einen solchen traumhaften Winterurlaub das Hotel Edelweiss mit zahlreichen Vorzügen, die den Aufenthalt zu einer unvergesslichen Zeit werden lassen. Das Hotel Edelweiss besticht durch ein stilsicheres und luxuriöses Ambiente, das in unmittelbarer Nähe des Arlbergs auch unabhängig von der bezaubernden Bergwelt eine Atmosphäre erschafft, die sich ein Urlauber nur wünschen kann. Das traditionsbewusste und gleichzeitig weltoffene und elegante Hotel empfängt einen mit einer attraktiv übersichtlichen Zahl von 60 liebevoll eingerichteten Zimmern, die nach erfolgreicher Skifahrt perfekt zum Erholen sind, damit es am nächsten Tag wieder bestens gerüstet auf die Pisten gehen kann. Dafür sorgt auch der traumhafte Wellnessbereich, in dem man es sich bei angenehmen Massagen, einer gemütlichen Sauna oder einer auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichteten Physiotherapie richtig gut gehen lassen kann. Das gelingt übrigens auch perfekt auf der attraktiven Sonnenterrasse, die einen die Bergwelt auch einmal ohne den Wintersport genießen lässt. Von großem Vorteil ist auch der hoteleigene Skiverleih Zürs Arlberg. Statt die komplette Skiausrüstung mit in den Urlaub zu nehmen, was alleine schon zu Platzproblemen führen könnte, hat man hier die Gelegenheit Spitzenmodelle der aktuellen Generation auszuleihen. Ganz gleich ob Skier oder Snowboards oder anderes Zubehör – hier kann man alles bekommen, was ein traumhafter Tag auf den Pisten am Arlberg in Tirol braucht.

Traumhaft Skifahren auf dem Arlberg
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.